Pflege-Beratung

Die Kosten der Pflege eines demenziell veränderten Familienmitglieds übersteigen häufig die finanziellen Möglichkeiten des Betroffenen und der Angehörigen.

Wir Malteser informieren Sie über den Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro, darüber welche Entlastungsleistungen Sie im Rahmen der Verhinderungspflege in Anspruch nehmen können und wie Sie nicht ausgeschöpfte Sachleistungsbeträge ebenfalls zur Finanzierung der Entlastungsleistungen nutzen können.

Haben Sie Bedarf nach einer individuellen Beratung? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner.
 

Standorte & Ansprechpartner

Homburg

Vanessa Beuler

Vanessa Beuler
Standortkoordinatorin "Hilfe für Pflegende Angehörige"
Tel. 06841 18847-29
Nachricht senden

Kaiserslautern

Carmen Nebling

Carmen Nebling
Standortkoordinatorin "Hilfe für pflegende Angehörige"
Tel. 0631- 34182-0
Mobil 0151-14084631
Nachricht senden

Speyer

Bianca Knerr-Müller

Bianca Knerr-Müller
Diözesanreferentin Senioren
Tel. 06232- 6778-20
Nachricht senden

St. Ingbert

Sabine Kayser

Sabine Kayser
Standortkoordinatorin "Hilfe für Pflegende Angehörige"
Mobil 0175-9329558
Nachricht senden

Frankenthal

Peter Baumann
Ansprechpartner für pflegende Angehörige
Tel. 06233- 8898-24
Nachricht senden