Katastrophenschutz

Ob Schneesturm, Überschwemmung oder Massenkarambolagen: Muss vielen Menschen akut geholfen werden, kommt der Katastrophenschutz zum Einsatz.

Die ehrenamtlichen Helfer unseres Malteser Katastrophenschutzes sind zur Stelle, wenn die Kräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr nicht ausreichen.

Stecken Autofahrer bei Schnee und Glatteis auf der Autobahn fest, versorgen wir sie mit Decken und heißen Getränken. Hat ein Orkan Häuser abgedeckt und Menschen obdachlos gemacht, kümmern wir uns um die Betroffenen und deren Unterbringung.

Der Katastrophenschutz in unserem Bistum ist in verschiedene Schnelleinsatzgruppen (SEG) unterteilt:

SEG Sanitätsdienste

Die Schnelleinsatzgruppe Sanitätsdienste leistet der betroffenen Bevölkerung im Einsatzgebiet Erste Hilfe und führt ärztliche Sofortmaßnahmen zur Abwendung lebensbedrohlicher Zustände und zur Herstellung der Transportfähigkeit durch. Sie arbeitet mit dem vor Ort bereits tätigen Rettungsdienst zusammen und transportiert ggf. Verletzte und Erkrankte.

SEG Betreuung

Die Schnelleinsatzgruppe Betreuungsdienste betreut hilfsbedürftige Betroffene und Patienten. Sie unterstützt bei der Versorgung mit Gegenständen des täglichen, dringenden Bedarfs sowie bei der vorübergehenden Unterbringung von Betroffenen.

SEG Verpflegung

Das Modul Schnelleinsatzgruppe Verpflegung versorgt zu betreuende Personen und die Einheiten und Einrichtungen des Katastrophenschutzes sowie des Bevölkerungsschutzes mit Lebensmitteln und Getränken.

SEG Führung

Die Schnelleinsatzgruppe Führung leitet und koordiniert die anderen Einheiten und stellt die Kommunikation zwischen den Beteiligten sicher.

Standorte & Ansprechpartner

Frankenthal

Ronald Frühbeis

Ronald Frühbeis
Ansprechpartner Ausbildung und Katastrophenschutz
Mobil 0160-90 41 94 45
Nachricht senden

Rülzheim

Torsten Schmitt

Torsten Schmitt
Beauftragter Hördt / Rülzheim
Tel. 0151- 55535086
Nachricht senden

Hatzenbühl

Hans-Peter Messinger
stellv. Beauftragter Hatzenbühl
Nachricht senden

Homburg

Benedict Breit
Ansprechpartner für Einsatzdienste
Tel. 06841- 1884728
Nachricht senden

Schifferstadt

Christian Catoir
Ansprechpartner Katastrophenschutz
Mobil 0175-11 117 85
Nachricht senden

Kaiserslautern

Peter W.  Dossinger

Peter W. Dossinger
Diözesanreferent Altkleider, Ansprechpartner Einsatzdienste
Tel. 06232- 6778-19
Nachricht senden

Speyer

Heinz-Peter Sauer

Heinz-Peter Sauer
Diözesanreferent Ausbildung, Beauftragter Speyer
Tel. 06232- 6778-17
Nachricht senden

Ludwigshafen

Horst Pache

Horst Pache
Ansprechpartner Katastrophenschutz
Tel. 0621- 58790737
Nachricht senden

Weilerbach

Tobias Metzger

Tobias Metzger
Ansprechpartner Katastrophenschutz
Nachricht senden

Medizinproduktesicherheit

„Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge@malteser.org kontaktieren.“