Mehr als 10.000 € für die Seniorenhilfe der Malteser

Glücklich über die großzügige Förderung – die Besucher und das Malteser Team der Seniorenbegegnungsstätte „Villa Malta“ in Frankenthal

Bistum Speyer. Mit 10.540 € unterstützt die Deutsche Postcode Lotterie wieder zwei gemeinnützige Malteser-Projekte in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Dabei liegt in der aktuellen Förderrunde ein Fokus auf der Seniorenarbeit des bekannten Hilfsdiensts.

Die Seniorenbegegnungsstätte „Villa Malta“ in Frankenthal wird mit 8.300 € gefördert. „Unsere nahezu täglichen Angebote für Senioren, welche vom Sitztanzkurs über einen Singkreis bis hin zum Demenzcafé reichen, werden immer stärker nachgefragt“, erklärt Claudia Seeger, Leiterin der Villa Malta. „Mit der Unterstützung der Postcode Lotterie können wir unser vielfältiges Programm weiterhin kostenlos anbieten und sogar noch ausbauen. Darüber sind wir sehr glücklich.“

Die Malteser in St. Ingbert freuen sich über 2.240 € für die regelmäßigen Seniorennachmittage und Seniorenfahrten in die Umgebung. „Beide Projekte wirken der zunehmenden Vereinsamung älterer Menschen entgegen“, sagt Jennifer Arweiler, Diözesangeschäftsführerin der Malteser im Bistum Speyer. „Wir Malteser schenken Seniorinnen und Senioren Lebensfreude, ein Stück Selbständigkeit und ermöglichen ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Es ist großartig, dass die Postcode Lotterie dieses Anliegen unterstützt.“

Petra Rottmann, Head of Charities & Communications bei der Deutschen Postcode Lotterie sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir dank des Engagements unserer Teilnehmer diese wunderbaren Projekte unterstützen können. Für die Umsetzung wünschen wir alles Gute und viel Erfolg.“


Über den Malteser Hilfsdienst im Bistum Speyer:
Christlich und engagiert: Der Malteser Hilfsdienst in der Diözese Speyer setzt sich für Bedürftige ein • 2.000 Engagierte in Haupt- und Ehrenamt • an 14 Orten in der Pfalz und Teilen des Saarlandes • 17.000 Förderer und Unterstützer • www.malteser-bistum-speyer.de 

Über die Deutsche Postcode Lotterie:

  • Die Deutsche Postcode Lotterie ist eine Soziallotterie. Teilnehmer spielen mit ihrem Postcode, einer Kombination aus Postleitzahl und Buchstabenkürzel für die Straße.
  • Mit einem Los der Deutschen Postcode Lotterie tun alle Teilnehmer der Soziallotterie zugleich Gutes. 30 Prozent des Losbeitrags fließen in gemeinnützige lokale und regionale Projekte in der Nähe der Teilnehmer.
  • Weitere Informationen sind unter www.postcode-lotterie.de oder www.facebook.com/PostcodeLotterie abrufbar.