Projektpate werden

Fast die Hälfte aller Senioren und Seniorinnen in Deutschland lebt alleine. Die sozialen Kontakte lassen nach, wenn man in Rente geht, geliebte Menschen verliert und auch nicht mehr so flexibel und mobil ist wie früher. Viele ältere Menschen fühlen sich darum oft einsam.

Wer Glück hat, wird von seinen Kindern oder Enkelkindern unterstützt oder sogar gepflegt. Doch auch die Pflege von Angehörigen stellt Familien vor neue Herausforderungen.

Für alle diese Sorgen und Nöte bietet die Villa Malta in Frankenthal seit nunmehr fünf Jahren ein offenes Ohr und ein vielfältiges Hilfsangebot. Vom Bastel-und Malkurs über Kaffeekränzchen bis hin zur Demenz-Sprechstunde für pflegende Angehörige.

Damit die Villa Malta auch noch viele weitere Jahre für Senioren und deren Angehörige in Frankenthal und Umgebung da sein kann, benötigen wir Ihre Unterstützung. Als Pate oder Patin der Villa Malta können Sie bereits mit einem kleinen monatlichen Beitrag viel bewirken!

Jana Hepperle

Jana Hepperle
Diözesanreferentin Pressearbeit und Fundraising
Tel. 06232- 6778-15
Nachricht senden

Ihre Vorteile als Projektpate

  • Neben Ihrer persönlichen Paten-Urkunde und einem Willkommens-Geschenk erhalten Sie regelmäßige Informationen zur Villa Malta
  • Dank Ihrer Unterstützung wird der dauerhafte Bestand des beliebten Frankenthaler Seniorenprojekts gesichert
  • Wir buchen den vereinbarten Patenschafts-Beitrag zuverlässig ab, so dass für Sie kein Aufwand entsteht.
  • Zu Beginn des Jahres schicken wir Ihnen automatisch eine Spendenbescheinigung für das vergangene Jahr zu.
  • Sie steigern Ihre Reputation als verantwortungsvolles Unternehmen und erhöhen Ihre Attraktivität als engagierter Arbeitgeber
  • Als Firma erhalten sie von uns Kommunikationsmaterialien zur Dokumentation Ihres Engagements