Junior-Demenzbegleiter

In diesem innovativen Generationenprojekt bringen wir Generationen wieder näher zusammen. Jugendliche verbringen Zeit mit demenziell veränderten Menschen z.B. beim gemeinsamen Spielen, Vorlesen oder einem kleinen Ausflug.

In einer Schulung bereiten wir die Jugendlichen auf ihre neue Aufgabe vor und begleiten sie im Anschluss bei ihrem Ehrenamt z.B. durch regelmäßige Austauschtreffen.

Vom Projekt profitieren Alt und Jung: Für die Senioren gibt es Abwechslung und Aktivierung im oft einsamen Alltag und die Jugendlichen können ihre Sozialkompetenzen stärken und Erfahrungen dazu gewinnen.

2019 wurden die Junior-Demenzbegleiter mit dem Brückenpreis in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

 

 

©Staatskanzlei RLP/ Michael Sommer

Standorte & Ansprechpartner

Speyer

Felix Bohn

Felix Bohn
Diözesanreferent Jugend und Schule
Tel. 06232- 6778-23
Nachricht senden

Schifferstadt

Felix Bohn

Felix Bohn
Diözesanreferent Jugend und Schule
Tel. 06232- 6778-23
Nachricht senden