Demenzhilfe

„Meine Mutter hat Demenz!“ eine beängstigende Diagnose, die immer mehr Familien vor große Herausforderung stellt. Aktuell leiden 1,6 Millionen Menschen in Deutschland an einer Form der Demenz. Pro Tag kommen 800 Neuerkrankungen dazu.

Die Last der Betreuung und Pflege tragen häufig die Angehörigen alleine: Ein 24-Stunden-Job, der kaum Zeit für Regeneration lässt.

Wir Malteser kümmern uns um demenziell veränderte Senioren, beraten pflegende Angehörige und schenken ihnen einige Stunden „sorgenfrei.“